Bild #1 - Die Talstation des Stöfeli Skiliftes heute (2004)
Das Gebäude ist immer noch dasselbe wie es seinerzeit 1938 für die Funi gebaut wurde und in dem der Schlitten
garagiert wurde. Das erklärt die für einen Skilift ungewöhnliche Grösse (dies gilt auch für die Bergstation)
und warum man 'unter Dach' anbügelt.
Rechts vor der Station der Motorschlitten für den Warentransport zum Bergrestaurant «Stöfeli»

 
Foto freundlicherweise von Claude Gentil zur Verfügung gestellt.


Fenster schliessen

Design and Copyright:  Jörg Walker